25. Masterschool Dokumentarfilm

Die 25. Masterschool Dokumentarfilm der Filmwerkstatt Münster mit Horst Herz ist eine dreiwöchige Weiterqualifizierung zur Produktion und Regie von langen Autor:innen-Dokumentarfilmen für Kino und TV.

mit Horst Herz

Termine:
Modul 1: So, 22.09. – Sa, 28.09.2024
Modul 2: So, 20.10. – Sa, 26.10.2024
Modul 3: So, 17.11. – Sa, 23.11.2024
Anmeldeschluss: Do, 15.08.2024
Zielgruppe: Fortgeschrittene


Die praxisorientierten Workshops bereiten einen umfassenden Einblick in die professionelle Herstellung von Dokumentarfilmen. Im Zentrum steht die Stoff- und Projektentwicklung von Autor:innendokumentarfilmen mit einer spezifischen Erzählstruktur und Dramaturgie. In der Zeit zwischen den Workshop-Terminen werden die Dokumentarfilmvorhaben der Teilnehmenden betreut und weiterentwickelt.

Schwerpunkte sind die:

1. Entwicklung von Filmvorhaben der Teilnehmenden zu einer bei Filmförderungen und TV-Redaktionen einreichfähigen Projektbeschreibung

2. Vermittlung der unterschiedlichen Dramaturgien sowie

3. Basiswissen zu Finanzierung, Producing, Kameraarbeit, Montageformen, Sounddesign oder Vertriebsstrategien).
Daneben vermitteln renommierte Autorenfilmer:innen wie Rainer Komers, Brigitte Krause, Pavel Schnabel oder Melanie Gärtner als Gastdozent:innen ihre filmischen Konzepte.

Zum Inhalt der einzelnen Module:

1. Stoff- und Projektentwicklung der teilnehmenden Projekte zu einer bei den Filmförderungen und/oder TV-Redaktionen einreichfähigen Projektbeschreibung (Exposé)

2. Praxisorientiertes Basiswissen (Workflow u.a.: von der Recherche bis zum „Pitching“, die Filmförderungen, Kalkulation eines Kino-Dokumentarfilmprojekts, Gründung einer Filmproduktion, Marktanalyse der dokumentarischen TV-Formate, Casting von Protagonist:innen, Interviewformen beim Dokfilm, das Filmteam & die verschiedenen Arbeitsfelder, Grundlagen der Kameraarbeit im Dokfilm, Drehablauf, Grundlagen der Postproduktion: Montage, Bild- und Soundbearbeitung, Vertriebskonzepte)

3. Filmische/dramaturgische Konzepte der wichtigsten Dokumentarfilm-Autor:innen (Dokumentarfilmanalyse und Sichtung von Filmbeispielen)

Renommierte Dokumentarfilmer:innen stellen als Gastreferent:innen ihren filmischen Werdegang vor. Sie berichten über ihre Arbeitsweisen, vermitteln Erfahrungen und geben Einblick in die eigene Handschrift, die ihre Filme prägt.

Die Anmeldung zur Masterschool Dokumentarfilm ist ab sofort möglich. Bitte sende dazu folgende Unterlagen per Mail an seminare@filmwerkstatt-muenster.de & hherz@filmsite.de

• Kurzbio- / Filmografie inkl. Vorkenntnissen im Filmbereich
• Beschreibung der Motivation, Erwartungen an den Workshop
• Projektbeschreibung für einen langen Dokumentarfilm (min. eine A4 Seite) bzw. Exposé

Seminarleiter Horst Herz ist Filmemacher und Produzent von vorwiegend langen Dokumentarfilmen für Kino und Fernsehen. Seine Filme entstanden u.a. mit Fördermitteln (Film- und Medienstiftung NRW, Nordmedia, Filmbüro NRW, Saarbrücken und Mecklenburg-Vorpommern) sowie als Co-Produktionen mit dem ZDF, NDR, WDR oder SWR und waren auf vielen Festivals (Berlinale, Dok Leipzig, Filmwoche Duisburg, Rotterdam, Max-Ophüls, Kurzfilmwoche Oberhausen etc.) vertreten.

Weitere Informationen: www.horst-herz-filmproduktion.com

Facebook-Alumni Website: https://www.facebook.com/profile.php?id=100094521083244



Termine:
Modul 1:
So, 22.09. – Sa, 28.09.2024
Modul 2:
So, 20.10. – Sa, 26.10.2024
Modul 3:
So, 17.11. – Sa, 23.11.2024
Anmeldeschluss:
Do, 15.08.2024
Zielgruppe: Fortgeschrittene
Kosten:
999,00 €weitere Informationen zu Förderungsmöglichkeiten findest du hier
Anzahl: min. 6 Personen / max. 8 Personen
Ort: Seminarraum am Hawerkamp, Münster

Verbindliche Anmeldung

AGB & Datenschutzerklärung & Akismet Datenverarbeitung